Redaktion   Kontakt   Impressum   AGB   Sitemap   Login 

Das leiwande österreichische Motorradmagazin

Alles Neu:
www.motorradreporter.com

Infocenter  MOTOMEDIA.at

 

Mothers welcome - zweiter Lauf des Supermoto Masters Austria am 12./13. Mai in Fuglau/NÖ

27.04.2012
Das Supermoto Masters Austria geht am Wochenende vom 12. und 13. Mai in die zweite Runde der Saison 2012. Der historische Nordring in Fuglau/Niederösterreich wird mit einer neuen Streckenführung die Piloten herausfordern und die Fans begeistern.
2012_06_Plakat

Pünktlich zum Muttertag gibt es auch eine Premiere: in Fuglau werden erstmals Supermoto-Quads am Start stehen. Über deren spektakuläre Manöver dürfen sich allen voran natürlich Mütter und Kinder freuen: sie können die Veranstaltung bei freiem Eintritt genießen!


In der Klasse S1 haben die Favoriten aus dem Vorjahr gezeigt, dass auch heuer wieder mit ihnen zu rechnen ist. Hannes Maier (OÖ/KTM) hat das Wochenende dominiert, während sein Landsmann Rudolf Bauer (OÖ/Yamaha) ihm dicht auf den Fersen bleiben und den zweiten Lauf sogar für sich entscheiden konnte.

 

Neben dem Slowenen Uros Nastran (Suzuki), der schon in den Vorjahren immer wieder in die Spitzengruppe vorstoßen konnte, hat sich bei der Saisoneröffnung ein alter Bekannter zurück gemeldet. Christian Ackerl (NÖ/Honda) ist nach seinem Markenwechsel wieder in Podestnähe gerückt. Mit 2 vierten Plätzen konnte er in Neutal seinen leicht angeschlagenen Markenkollegen Andreas Rothbauer (NÖ/Honda) den Rang der bestplatzierten Honda ablaufen. Man wird sehen, wie sich die Rollen auf dem neuen Kurs in Fuglau verteilen werden.

Hoellbacher
Höllbacher


Die hubraumoffene Klasse S Open hatte bei der Saisoneröffnung der Youngster Lukas Höllbacher (OÖ/KTM) fest im Griff. Poleposition und 2 Siege sind nicht mehr zu toppen.

 

In Fuglau wird der junge Oberösterreicher der Gejagte sein, auch wenn es die Konkurrenz nicht einfach haben wird. Auf regennasser Strecke konnten ihn die beiden Supermoto-Urgesteine Heinz Hochreiter (NÖ/Suzuki) und Hanson Schruf (NÖ/Husaberg) nicht gefährden. Auch Flo Wedenig (W/Honda) wird für die Rennen in Fuglau wohl auf trockene Bedingungen hoffen.

 

Immerhin konnte er im Zeittraining auf trockener Strecke annähernd die Rundenzeit von Höllbacher fahren, im den nassen Rennen musste er hingegen zu oft zu Boden. Für die Veranstaltung in Fuglau wartet also auch hier jeder darauf, dass das Wetter mitspielt und die Strecke das gesamte Wochenende über trocken bleibt.

 


Der Nachwuchs kommt beim Supermoto Masters Austria genauso zum Einsatz wie die Hobby-Piloten. Während die Klasse S3 Junioren für die österreichische Meisterschaft gewertet werden, fahren die ganz kleinen (65ccm/85ccm) ebenso wie die Erwachsenen um Punkte im Supermoto Masters Austria Cup. In insgesamt sechs Klassen findet jeder aktive Supermoto-Pilot das Umfeld, das seinem Können und seiner Motivation entspricht.

Bauer
Bauer

 

Ganz gleich, ob vorsichtiger Neueinsteiger, rasante Lady oder ambitioniertes Talent am Sprung in die ÖM.
Neben dem Austrian Scooter Challenge Cup powered by Ron SQooter, in dem ausschließlich Teilnehmer mit schwer getunten Vespas zugelassen sind, werden in Fuglau die Supermoto-Quads für ungewöhnliche Action sorgen.


Am Samstag, 12. Mai, finden die Trainings und Qualifikationen für alle Klassen statt, während der Sonntag (13. Mai) für die Finalläufe sowohl der ÖM als auch der Amateure reserviert ist. Der Eintritt für Samstag ist kostenlos, Tickets für den Rennsonntag sind vor Ort um € € 10,- erhältlich. Kinder unter 15 Jahren und Frauen haben am gesamten Wochenende freien Eintritt.

 

Martin Fülöp
www.supermotomasters.at

 

 


Weitere Berichte zu diesem Thema


Seite: 1  2  3  4   ...


"Neues MR CMS wird an den Start gebraucht"

"Ist der Mond da , wenn man nicht hinschaut ?"

"Lars Enöckl hat sich verhakt"
"Bravomaxa am Vordach der Welt"

 

1371204363930
935708_439653179463617_717203316_n
msx
inazuma
1369120626171
suz12
hier
1359794710559

 

 

mryt

 

 

 

1352635776275
IMG_7260
karlkatochs iMac_3
Tom Katzensteiner
IMG_6155
Cyrus Rahmat
teaser
Thierry Raoul
1335185890582
Lars Enöckl
1328618009859
Ossi Reisinger
ossi
Christine Wiesner
k-IMG_2197
Veronika Dallhammer
1338772005230 Kopie
Mike Aflenzer
sfb_auswahl_intern
Niklas Ruprechter ad.
1273771001067

 

Projekt Spielberg

Nomen est Nomen

bg_kontakt